AKTUELLE CUSTOMCELLS®

INFORMATIONEN

FÖRDERPROJEKT: SOLIFLY

Forschung für eine klimafreundliche Luftfahrt


Die Elektrifizierung von Flugzeugen erfährt zunehmende Aufmerksamkeit, da der Luftverkehr als eine der Ursachen für die Klimaveränderungen angesehen wird. Die Entwicklungen von Energiespeichersystemen mit hoher Energiedichte, hoher Leistung und hohen Sicherheitsstandards sind für die Elektrifizierung von Flugzeugen unerlässlich. Neuartige Festkörperbatterien mit innovativen Aktivmaterialien und festen, nicht brennbaren Elektrolyten zeigen ein hohes Potenzial für den Einsatz im (Hybrid-)Elektroflugzeug. 

In dem von der Europäischen Union geförderten Projekt SOLIFLY (Semi-SOlid-state LI-ion Batteries FunctionalLY Integrated in Composite Structures for Next Generation Hybrid Electric Airliners) werden CUSTOMCELLS® und die Projektpartner halbfeste Lithium-Ionen-Batterien entwickeln, die durch NMC622-Kathoden, Si/C-Anoden und bikontinuierliche Polymer-/ionische Flüssigelektrolyte (BCE) realisiert werden. Darüber hinaus werden zwei innovative Konzepte vorgestellt: CCF (Coated Carbon Fibers), bei dem Kohlenstofffasern sowohl als Beschichtung der Aktivmaterialien als auch als Strukturelemente der Batterie dienen. Und RMS (Reinforced Multilayer Stack), die auf einen höheren Integrationsgrad der Batteriestapel abzielen. Beide Konzepte werden entwickelt und werden für ein repräsentatives luftfahrttaugliches Bauteil (ein versteiftes Paneel) hochskaliert.  Die elektrochemischen und mechanischen Eigenschaften des entwickelten SOLIFLY-Demonstrators werden im Mittelpunkt der Charakterisierung stehen. CUSTOMCELLS® erstellt in Zusammenarbeit mit den Projektpartnern ein Industrialisierungskonzept für diese innovative Technologie.  

DAS SOLIFLY-PROJEKTKONSORTIUM

 

Weitere Förder-/ Forschungsprojekte  Förderantragservice  SOLOFLY EU Projekt