AKTUELLE CUSTOMCELLS®

INFORMATIONEN

CUSTOMCELLS® BIETET WÄSSRIGE NMC622 KATHODEN

Entwicklung & Herstellung von wässrigen Elektrodenpasten mittels Doppelschneckenextruder


CUSTOMCELLS® entwickelt und produziert Elektrodenpasten in höchster Qualität für verschiedene Energiespeichertechnologien. Die Elektrodenentwicklung und -fertigung erfolgt nach spezifizierten Kundenanforderungen und auf Basis modernster Technologien. Auf Kathodenseite setzt CUSTOMCELLS® neben traditionellen organischen Lösungsmittel Systemen (N-Methyl-2-pyrrolidon (NMP) Basis), auch innovative wasserbasierte Pasten Formulierungen ein. NMP wurde 2018 in den sogenannten REACH Anhang XVII übernommen, um die gesundheitlichen Risiken im Rahmen der Elektrodenherstellung zu kontrollieren. Seit Mai 2020 darf NMP daher nur noch dann vermarktet und verwendet werden, wenn die Einhaltung bestimmter Expositionsgrenzen sichergestellt werden kann. Die Substitution von NMP mit Wasser bei der Verarbeitung von NMC622 bedient diese Vorgabe.  CUSTOMCELLS® verzichtet somit komplett auf NMP.

CUSTOMCELLS® verfügt über eine Rezeptur für die wässrige Verarbeitung von NMC622 (Kathodenmaterial). Am Anfang der Rezepturentwicklung stand die Auswahl eines geeigneten wässrigen Bindersystems sowie die Sicherstellung der Pastenstabilität zur Vermeidung der Bildung von Agglomeraten. Die Einstellung des pH-Wertes war ein zentrales Thema zum Schutze des NMC622 Aktivmaterials und zur Vermeidung einer Korrosion des Aluminium-Stromkollektors. Der Herstellungsprozess wurde von vornherein für einen Doppelschneckenextruder entwickelt, um die Kontaktzeit des Kathodenmaterials mit Wasser zu minimieren. In enger Zusammenarbeit mit dem Doppelschneckenextruder-Hersteller Coperion wurde die Konfiguration des Extruders für den spezifischen Herstellungsprozess optimiert. Anschließend erfolgte die Optimierung der Trocknungsparameter.

VORTEILE DER VERWENDUNG EINER WÄSSRIGEN KATHODENPASTE

+ Substitution von toxischen Lösungsmitteln durch Wasser
+ Eine günstige und umweltfreundliche Kathodenpasten-Herstellung
+ Skalierbarkeit dankkontinuierlichen Extruderprozess
+ Qualitativ hochwertiger Produktionsprozess
+ Sehr gute elektrochemische Eigenschaften
+ Etablierte Standardrezepturen
+ Rezepturentwicklung für maßgeschneiderte Elektroden möglich

CUSTOMCELLS® bietet wässrige NMC622-Kathoden mit unterschiedlichen Beladungen an. Zudem ist die Entwicklung von wässrigen Kathoden- und Anodenpasten im Extruder auch nach speziellen Parametern und auf Basis von Kundenmaterialien möglich. 

SIE HABEN INTERESSE?

Bitte kommunizieren Sie Ihr Interesse unter +49 4821 133 92 00 bzw. kontakt@customcells.de an unser CUSTOMCELLS® Salesteam. Frau Dr. Anne Baasner steht Ihnen gerne für Detailfragen bereit. Wir stellen Ihnen gerne weitere Informationen zur Verfügung und erstellen Ihnen bei Bedarf gerne ein individuelles Angebot.

MEHR INFORMATIONEN